Close
Kopfbild

Das Weingut in Franken

 

Weingut_Franken_Winzer_im_Weinkeller

Winzer Harald Wörner lauscht dem Frankenwein bei der Gärung mit Liebe und Dankbarkeit.

 

Seit 1975 gibt es Frankenwein vom Schlossweingut Wörner in Unterfranken. Das Weinsortiment wurde um hochwertige Winzersekte im traditionellen Flaschengärverfahren erweitert. Bereits zweimal wurde der Frankensekt als „Deutschlands bester Sekt“ international ausgezeichnet. Auch edler Balsamicoessig, Weinessig, Likör und Brand bereichert das Angebot der Welt der Weine. Seit 2008 wird auf den knapp 2 Hektar Rebland bioenergetischer Frankenwein, genannt Cosmowein hergestellt. Cosmowein gibt es sowohl in der Bordeauxflasche, als auch im traditionell fränkischen Bocksbeutel (nicht zu verwechseln mit dem Boxbeutel) und wird seit Jahren international hoch prämiert. Angebaut werden die Rebsorten Silvaner (typisch fränkisch), Kerner und Domina (Rotwein). Aus diesen stellt der unterfränkische Winzer eine Vielzahl von Cosmoweinen und -sekten her. Des Weiteren ergänzt Harald Wörner seine Produktpalette an Frankenwein mit Riesling, Bacchus und Scheurebetrauben in Zusammenarbeit mit befreundeten Kollegen. So entwickelte sich „Wörners Schloss Weingut Franken“ zu einer Marke, die für auserlesene Produkte hoher Qualität steht.

 

Weingut_Franken_Wellnesshotel_BocksbeutelweinpräsentComowein im traditionellen Bocksbeutel
      Weingut_Franken_Blick_vom_Steigerwald